„PURHOLZ VARIO“

Das “Geschwisterchen“ zur Elementwand "Purholz 100" ist unsere Massivholz-Elementwand „PURHOLZ vario“ ebenfalls Energieeffizient und Diffussionsoffen Außenseitig Massivholz oder Putzträger aus Holzfaserplatten erzeugen in Verbindung mit dem diffissionsfähigen Kern aus Zellulose oder Holzfaserdämmung ein einzigartiges Raumklima und macht ebenfalls das natürliche Klimasystem perfekt.

In der Installationsebene befinden sich die Versorgungsleitungen, optimal vor Einflüssen geschützt. Raumseits optimieren und ergänzen Gips oder Massivholz die bauphysikalischen Eigenschaften der Wand.

Dieses Wandsystem besticht durch hohe Flexibilität bei der Architektur und Gestaltung.

Nachhaltig und Ökologisch.
Ihr Holzhaus von ROREI ist Ihr ganz persönliches Traumhaus. Auf sicherer Basis planen Sie völlig frei. Individuell im Grundriss und frei in der Gestaltung: das Holzhaus wird Ihr Wunschhaus. Ob Einfamilienhaus oder Doppelhaus, ob Holzfassade oder Putz, Sie bestimmen selbst.
Wie es von Innen werden soll, ist selbstverständlich Ihre Entscheidung und Sie agieren aus freier Hand.

Besonders die Fähigkeit von Massivholz überschüssige Feuchtigkeit in Räumen aufzunehmen, vorübergehend zu speichern und später regulierend wieder abzugeben, erzeugt ein für den Mensch wohltuendes Raumklima - die Voraussetzung für Gesundes Wohnen.

Somit wirkt Massivholz nicht nur als Feuchtepuffer - auch sein nachweislich feuchteadaptives Verhalten bewirkt Gesundes Wohnen. Endlich ist der Slogan „Gesundes Wohnen mit Holz" nun auch wissenschaftlich belegt, seit nachgewiesen wurde, dass der Stresspegel in Räumen aus Massivholz deutlich niedriger ist.

Das Herz schlägt hier einfach ruhiger, da die Luft mehr negativ geladene Ionen enthalt, was sich auf die Herzfrequenz auswirkt. Ruhiges Wohnen ist eben auch Gesundes Wohnen. Kaum jemand weiß, dass der Harzgehalt im Holz eine Elektrosmog reduzierende Wirkung hat - ein weiterer Beitrag also zum Thema "Gesundes Wohnen".

Zudem haben neueste wissenschaftliche Untersuchungen belegt, dass Bakterien auf Holz schneller absterben als beispielsweise auf Kunststoff - auch das bedeutet Gesundes Wohnen.


Neben all diesen wissenschaftlich nachweisbaren Faktoren leistet aber schon allein die warme, behagliche Atmosphäre, die das Holz schafft, einen wesentlichen Beitrag zum Thema Gesundes Wohnen.

Vorteile

Gutes Preis- Leistungsverhältnis
Kurze Bauzeit von nur wenigen Tagen
Beste Dämmwerte für Wärme im Winter
... und Kühle im Sommer
Sparsamer Energieverbrauch
Sehr gute
Qualität für lebenslangen Gebrauch
Idealer Schallschutz
Praktischer, flexibler und logischer Aufbau
Wohnlichkeit pur
Umweltfreundlich

Sicherheit für Brand+Erdbeben

Komplett
dank Systempartner


© Copyright by K S I, November 2014